Sonntag, 22. November 2015

Brewski - Passion Feber IPA

Heute gibt es ein IPA aus Schweden. Brewski heißt die kleine Brauerei, welche sich in Helsingborg befindet. Ich bekam dieses Bier von einem Kollegen geschenkt, der mir erzählte, dass die kunterbunten Designs auf den Labels alle mit Buntstiften vom Sohnemann des Brauereibesitzers gekrickselt wurden. Das Passion Feber IPA wurde mit Passionsfrucht bzw. Maracuja eingebraut und schon beim Schnuppern am Glas bleibt das nicht unbemerkt - die fruchtigen Hopfenaromen von Mango und Litschi vermischen sich mit denen von der Passionsfrucht und und machen einen sehr erfischenden Eindruck. Beim ersten Schluck kommt sofort Freude auf, denn nicht nur die Fruchtigkeit der Maracuja macht Spaß, sondern auch die Säure ist mega präsent auf Zunge und Gaumen. Dazu ein ziemlich trockener Abgang, der durch fein abgestimmte Bittere glänzt. Eine Idee, die brilliant umgesetzt wurde. Ich würde sehr, sehr gern auch die anderen Brewskis probieren. Volle Punktzahl.

Knusperfakor 10/10


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen