Mittwoch, 30. Juli 2014

Fruchtiger Hopfenauflauf von Brew Age aus Wien

Die Jungs von Brew Age haben mich schon auf dem Craft Bier Fest Wien mit ihren Kreationen beeindruckt und bieten neben dem Pale Ale 'Hopfenauflauf', dem Wiener Lager 'Malzstraße' mittlerweile auch ein Holunderblütenbier namens 'Garten Eden' an. Dieses habe ich zwar leider nicht zur Hand, dennoch freue ich mich nun genauso auf den Hopfenauflauf, welcher mit moderaten 35 IBU für fruchtig-herbe Erfrischung sorgen sollte. Noch kurz vermerkt, dass die Flasche mit ihrem an Graffiti erinnernden Design sehr schön zu betrachten ist, geht es auch schon los.


Notizen

  • Schaum: weiß, feinporig, könnte etwas stabiler sein
  • Farbe: knackiges gold-orange
  • Klarheit: gleichmäßig, leicht trüb
  • Geruch: rein, karamellig, fruchtig nach Steinfrüchten



Knusperfazit

Der Antrunk des Pale Ales verläuft weich mit samtig-prickelnder Rezenz, während ein karamelliges Malzbett das Fundament bildet, auf dem sich der Hopfenauflauf Schicht für Schicht aufbaut. Die drei Hopfensorten Chinook, Citra und Centennial können sich dabei gut entfalten und sorgen für ein Bouquet aus tropischen Früchten mit spritziger Zitrusnote. Durch die nicht anhängende Bittere im Abgang wirkt das Wiener Pale Ale fast wie ein leichtes Session IPA und bietet gerade an tropisch-schwülen Sommertagen eine aromatische Erfrischung. Mir persönlich sind die 35 IBU im Finish ein kleines bisschen zu flach, dennoch ein leckeres, gelungenes Pale Ale von Brew Age.

Knusperfaktor 7/10 - Prost!


Beerfacts

Alkohol: 5,4% vol., Stammwürze: 12,6°P, Bittereinheiten: 35 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz (Pilsener, Karamel), Hopfen (Chinook, Citra, Centennial)

Netz

http://www.brewage.at
https://www.facebook.com/BrewAge

Kaufen

http://mybier.myproduct.at/brewage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen